Schneeschuhwandern

Geführte Schneeschuhwanderungen sind besonders für Anfänger und Genussmenschen geeignet, welche noch selten im Winter auf den Bergen gewandert sind. Der Winter unterscheidet sich vom Sommer durch eine Gefahr mehr, welche nie unterschätzt werden darf:
  1. Lawinenkunde
  2. Orientierung
  3. Wetterkunde
  4. Führung der Wanderung
Speziell im Winter ist eine Orientierung auf Grund von Schnee schwieriger als im Sommer, da keine Wege sichtbar sind.
Ich lege großen Wert auf Kleingruppen mit
max. 8 Teilnehmer
teichalm.jpeg
Schneeschuh_weitwandern_entspannung.jpg

Schneeschuhe

Es gibt diverse Schneeschuhe in verschiedenen Preisklassen. Der Unterschied ist auf der Unterseite der Schneeschuhe ersichtlich. Generell gilt, je teurer desto mehr Zacken und Kufen an der Unterseite, diese geben dir Halt und Sicherheit bergauf und bergab. Die Schneeschuhe werden auf deine Wanderschuhe angeschnallt. 
Wie beim Snowboard haben diese eine Bindung, in diese du mit deinen eigenen Schuhen hineinschlüpfst. 
Ich verleihe bei meinen Wanderungen nur Schneeschuhe von der Marke Tubbs, da sie für mich die beste Qualität bieten

gruenersee_schneeschuhwandern_wandern.jpg

Ausrüstung

Die richtige Schuhwahl

 

Bitte beachte das du Schuhe wählst die für eine Wanderung geeignet sind. Sie sollten keine Absätze haben und du solltest mehrere Stunden darin gehen können.

 

Bei Schneeschuhwanderung empfiehlt sich ein wasserdichter knöchelhoher Wanderschuh. Die Schneeschuhe werden auf deine eigenen Schuhe befestigt

Bekleidung

Die Schneeschuhwanderung findet in der Natur statt und dadurch solltest du ausreichend warme Kleidung tragen. Bitte beachte, dass es während einer Tour sehr warm werden kann. Daher empfehle ich die Zwiebeltechnik. Du ziehst mehrere Schichten an, die du wahlweise wieder ausziehen kannst und in deinen Rucksack verstaust. Als Hose ist eine dünne Tourenskihose, mit Skiunterwäsche darunter, die beste Wahl, aber natürlich ist auch eine normale Skihose möglich. Ich empfehle auch Skistecken zu verwenden

WhatsApp Image 2021-12-07 at 10.04.45.jpeg

Sicherheit

Es gibt 3 Dinge die du bei einer Schneeschuhwanderung immer dabei haben solltest
 

  1. Lawinensuchgerät
  2. Lawinensonde
  3. Schaufel
Ich informiere dich bei der Anmeldung was du für die Wanderung benötigst.
Generell finden leichte Schneeschuhwanderungen im ebenen Gelände statt, hierbei herrscht keine Lawinengefahr.
schneeschuh_schneeschuhwandern_weitwandern.jpg

Schneeschuh

wandern leicht

3 h incl. kleiner Jausenpause

Schneeschuhverleih im Preis inkludiert

10.12.22

39,00 €

schneeschuh_schneeschuhwandern_weitwandern.jpg

Schneeschuh

wandern Tagestour

ca. 6-7 h incl. Jausenpause

Schneeschuhverleih im Preis inkludiert

11.12.22

69,00 €

schneeschuh_schneeschuhwandern_weitwandern.jpg

Schneeschuh

wandern Vollmond

ca. 3 h incl. Jausenpause

Schneeschuhverleih im Preis inkludiert

08.12.22

39,00 €