top of page
Suche
  • Achtsamwandern

Der Traum vom Paradies: Einfach mal aussteigen

Jose, 2018 Höhlenbewohner aus Leidenschaft, lebt noch auf La Gomera - nun aber in einem festen Haus. Der heute recht erfolgreiche Buchautor hat sich arrangiert - er kümmert sich voller Hingabe um seine kleine Familie und baut im Garten Gemüse und Obst an, so dass er seinem Ziel der Selbstversorgung nahegekommen ist. Aber ist das nicht bloß eine Spielart des Lebenstraums zahlloser Menschen, von denen sich Jose einst abheben wollte? Boris, der aus Deutschland ausgewanderte Straßenmusiker, lebt heute noch in einer Höhle am Strand. Doch auch sein Leben hat sich weiterentwickelt. Boris ist nun eine Art Höhlenhippie-Influencer. Er platziert nahezu täglich Fotos und Texte über sein Leben am Meer in den sozialen Medien, was manche Hippies stört: Sie wollen nicht, dass ihre ruhige Bucht zu einem Instagram - Hotspot mutiert. In den Höhlen gibt es auch Hippie-Nachwuchs. Tom und Tonique sind junge Aussteiger, die auf La Gomera eine freie und offene Beziehung leben, ohne jeden Besitzanspruch. Tonique verdient ihr Geld mit Feuershows und als Life Coach. Ihre Kunden findet sie direkt am Strand. Wie den reichen Engländer Danni, der mit 62 Jahren bemerkt, dass ihn sein Geld schon lange nicht mehr glücklich macht. Danni will bei Tonique lernen, wie man durch eine einfache Lebensweise Zufriedenheit erlangen kann. Wird es ihm gelingen? Re: trifft auf der Sehnsuchtsinsel für Aussteiger alte und neu zugezogene Hippies. Sind wir wirklich frei, wenn wir die meisten Errungenschaften der Zivilisation komplett abstreifen?



Tipp:

Schon mal an ein Aussteigerleben gedacht?


#kreislauf #leben #achtsamkeit #nahrung #erde #bewusstsein #grünenergie #umweltschutz #austeiger #paradies #lebensweise

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page